Eine Bürste ist wirklich ein merkwürdiger Gegenstand.

Im Ganzen hat sie zwar eine wohl definierte geometrische Form und präzise Ausmaße, im Einzelnen besteht ihre Arbeitsfläche aber aus Tausenden oder Millionen kleiner Ringe, den Enden der Fasern, aus denen sich die Bürste zusammensetzt. Diese Charakteristik unterscheidet die Bürste von allen anderen in der Technik verwendeten mechanischen Elementen.
Ihre Arbeitsfläche kann nämlich hart oder weich, orientiert oder isotrop sowie örtlich variabel sein, vor allem besitzt sie jedoch ein großes Anpassungsvermögen an die Ungleichmäßigkeiten des zu bearbeitenden Stückes. Jede Faser zeigt ein individuelles Verhalten, obwohl sie insgesamt zu einer einzigen Arbeitsfläche gehört. Fasern sind also die Hauptbestandteile einer Bürste. Es gibt drei verschiedene Fasertypen:

  • Synthetische
  • Natürliche
  • Metallische

Material
D
PS
A
T
max
T
min
R
RE
RC
FDA
Benutz
PA 6
0.10
-2.00
1.13
10
+100
-40
500
1xE11
X
.
Lebensmittel, gut elastischen Gedächtnisses
PA 6.6
0.10
-2.00
1,14
9
+120
-40
550
1xE11
X
.
Lebensmittel, sehr gut elastischen Gedächtnisses
PA 6.12
0.07
-2.00
1.06
3.0
+110
-40
440
1xE11
X
.
Lebensmittel, sehr gut elastischen Gedächtnisses auch mit Wasser
PA 6.12
mit Schleifmittel
0.50
-1.60
1.25
3.0
+110
-40
440
1xE11
X
  Polieren, Eluxieren
PA HT
0.20
-0.80
1.18
3.7
+190
-20
400
 
    Hohe temperatur
PP
0.15
-3.00
0.89
0.1
+80
-20
470
1xE16
XX
.
Lebensmittel auch mit wasser
PE
0.30
-1.00 
0.92
0.1 
+70
-50 
170
1xE12
XXX
.
Widerstandsfähigkeit gegenüber chemischen Wirkstoffen, feine Oberflächen
PBT
0.20
-3.00 
1.31
0.35
+100
-40
420
 
XX
.
Lebensmittel, Abriebfestigkeit auch mit Wasser
PEEK
0.20
-0.80
1.32
0.15 
+200
 
720 
 
XX
  Hohe Betriebstemperatur, starke mechanische Beanspruchung
GLASSFASER
1.00
-3.00
1.91 
0.25
+155
 
1450
 
    Starke Verschleißfestigkeit
THUNDERON
0.03
1.28
0.8
+150
 
5xE-01
    Leitfähige
ROSSHAAR
0.12
med
1.00
50
+150
-150
1xE-16
    Hohe Betriebstemperatur, feine Oberflächen
SCHWEINEBORSTEN
0.15
med
1.10
40
+150
-150 
-
1xE16
    Hohe Betriebstemperatur
ZIEGENHAAR
0.05
med
1.06
60
+150
-150 
-
1xE16
    Sehr feine Oberflächen
MEXICO FIBER
0.25
med
0.86
35
+160
-150 
-
1xE16
    Hohe Betriebstemperatur, leichte Abriebwirkung
HOCHFESTERSTAHL
0.12
-0.70
7.85
-
+300
-
1900
1.7xE-05 
X
  Putzen un Eluxieren
HOCHFESTERSTAHL
0.12
-0.70
7.85
-
+300
-
2300
 1.7xE-05
X
  Stark Metalbeibertung
EDELSTAHL
0.12
-0.50
7.90
-
+450
-
2000
1.7xE-05 
XXX
.
Lebensmittel, Widerstandsfähigkeit gegenüber chemischen Wirkstoffen undeFeugkeiten
WEICHSTAHL
0.20
-0.70
7.85
-
+350
-
2000
1.7xE-05 
X
  Stark Abkratzen
WEICHSTAHL
0.06
-0.40
7.85
-
+200
-
650
1.7xE-05 
X
  Putzen un Eluxieren weich Metall
MESSING
0.06
-0.30
8.50
-
+160
-
900
 7xE-06
XX
  Fein Metal Beibertung
PHOSPHORBRONZE
0.06
-0.50
8.80
-
+160
-
950
7.5xE-06 
XXX
  Fein Metal Beibertung, Widerstandsfähigkeit gegenüber chemischen Wirkstoffen

LEGENDE
D = Faserdurchmesser (mm)
PS =Spezifisches Gewicht (Kg/dm³)
A = Wasserabsorption (%)
Tmax = Maximale Betriebstemperatur (°C)
Tmin =  Minimale Betriebstemperatur (°C)
R = Zugbruchlast (N/mm²)
RE = Elektrischer Widerstand (Ohm cm)
RC = Chemische Beständigkeit (X = gering, XX = ausreichend, XXX = gut)
FDA = Für den Lebensmittelgebrauch gemäß den von der Food and Drug Administration (U.S.A.) erlassenen Normen geeignet. Nur Umgebungstemperatur.
 
Copyright © 2017 Simoni-Buersten  Privacy.